Rechte

Anwältinnen und Anwälte müssen sich heute spezialisieren. Das haben wir getan, denn nur wer sich auf ausgewählte Rechtsgebiete konzentriert, kann im Blick behalten und vielleicht sogar Einfluss darauf nehmen, wie sich die Rechtsprechung entwickelt und was der Gesetzgeber plant.

Die Spezialisierung bringt aber auch Gefahren mit sich. Bei allem Detailwissen darf der Überblick nicht verloren gehen. Die Rechtskenntnisse müssen auch eingeordnet und zielgerichtet vorgetragen werden können. Und oft genug geht es in schwierigen Verfahren gerade auch darum, neue Wege zu erschließen – das geht am besten in einem Team.

Wir sagen Ihnen, was hier, in welchen Rechtsgebieten wir uns auskennen. Sind Sie sich nicht sicher, ob wir Ihr Problem abdecken – fragen Sie uns. Wir geben Ihnen Auskunft. Wenn wir ein Gebiet nicht bearbeiten, kennen wir manchmal Kolleginnen oder Kollegen, die Sie vertreten können.

Fallbesprechung
Fallbesprechung