Was wir können

Zu erklären, wie Recht in seinen vielen Ausprägungen funktioniert und wie man es nutzen kann, macht uns Spaß. Deswegen vertreten wir nicht nur Mandanten. Wir halten auch Vorträge, referieren auf Seminaren, und schulen Betreuerinnen und Betreuer, Mitarbeiter von Behörden, Einrichtungen und Unternehmen. In allen Rechtsgebieten, in denen wir tätig sind, bieten wir individuelle Konzepte für die Fortbildung von juristischen und nichtjuristischen Beschäftigten an. Entsprechend der Bedürfnisse unserer Auftraggeberinnen können unsere Veranstaltungen als Inhouse-Seminare oder bei Fortbildungsträgern durchgeführt werden. Wir bieten auch die Konzeption und Erstellung von Informationsbroschüren an.

Wir sind zum Beispiel als Referentinnen und Autoren tätig für

  • Deutsche Anwaltakademie
  • Europäische Rechtsakademie Trier
  • Deutsches Institut für Menschenrechte
  • Georg-August-Universität-Göttingen / Zentrum für Medizinrecht
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Freie und Hansestadt Hamburg, Justizbehörde
  • Freie und Hansestadt Hamburg, BASFI, Integrationsamt
  • Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit, Referat Rechtliche Betreuungen
  • ver.di-Forum Nord
  • Evangelische Akademie der Nordkirche
  • Evangelische Akademie Bad Boll
  • TOP Akademie
  • Ärztekammer Hamburg
  • Familienplanungszentrum, Hamburg
  • ZukunftsWerkstattGenerationen, Betreuungsverein Hamburg
  • magnus-hirschfeld-centrum Hamburg
  • Akademie Kinder Hospiz Sternenbrücke
  • Unionhilfswerk/ KompetenzZentrumPalliativeGeriatrie, Berlin
  • Hospizarbeit Lazarus, Berlin
  • Hospiz Hamburg Leuchtfeuer
  • Kinderhospiz Löwenherz, Syke
  • Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.
  • Katharinen-Hospital/ Unna
  • Universitätsklinik Jena

Wen sprechen Sie an

Die Konzeption von Veranstaltungen erfolgt nach dem jeweiligen rechtlichen Schwerpunkt und in kollegialer fachlicher Zusammenarbeit.

Ihre Ansprechpartner sind Rechtsanwältin Gabriela Lünsmann, Rechtsanwalt Dr. Oliver Tolmein und Rechtsanwältin Dr. Babette Tondorf.