Anmeldung

 

Nutzen Sie schon die WebAkte?
Dann melden Sie sich hier an: ANMELDEN

 
 

Mandatsanfrage

 

Sie wollen ein Mandat mit uns begründen bzw. sich erst einmal beraten lassen? Dann können Sie uns über die Webakte einen eine UNVERBINDLICHE ANFRAGE stellen, die über eine gesicherte Verbindung zu uns gelangt und Ihre Anfrage daher neugierigen Blicken im Internet entzieht.

 
 

Was ist die WebAkte?

 

Ihr persönlicher "Online-Aktenschrank" - Mit der WebAkte bieten wir Ihnen rund um die Uhr direkten Zugriff auf die Dokumente zu Ihrem Verfahren. Sie werden automatisch über neue Dateien, die wir in die Webakte hochladen, informiert. So sind Sie über den Sachstand immer und überall aktuell informiert.

So einfach geht’s - Alles, was Sie für den Zugriff auf Ihre WebAkte benötigen, ist ein Internetzugang. Ihre persönlichen Zugangsdaten geben Sie sich selbst.

Die Vorteile der WebAkte im Überblick:

  • schneller und rund um die Uhr sind Sie informiert

Sie können jederzeit Einsicht in Ihre Akte nehmen, unabhängig von den Öffnungszeiten unserer Kanzlei. Sie können auch Ihre Antworten, Fragen oder Dokumente in die WebAkte hochladen.

  • perfekte Aktenübersicht von überall

Übersichtlich erhalten Sie alle Ihre Akten und den dazugehörigen Schriftverkehr vollständig und sortiert bereitgestellt. Sie können auch zu späteren Zeiten in Ruhe Einsicht in den Schriftverkehr nehmen, sich diesen ausdrucken oder archivieren. Damit Sie auch unterwegs informiert sind, ist für Sie die WebAkte auch allen mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones optisch angepasst; dazu müssen Sie sich nicht einmal eine App herunterladen.

  • Sicherheit hat höchste Priorität für Sie

Das umfangreiche Sicherheitspaket, das hinter der WebAkte steht, schützt Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen. Eine permanente SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung, zentrale Virus- und Firewall-Anlagen, die jede Nachricht automatisch auf Viren scannen, zertifizierter Hochsicherheitsserver, automatische Passwortgenerierung und strengste Beachtung der Datenschutzrichtlinien garantieren höchste Sicherheitsstandards. Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 

Einfache Bedienung

 

Auch wenn Sie keine Erfahrung im Umgang mit Internet-Dienstleistungen haben sollten: Die WebAkte ist so aufgebaut, dass sie einfach und unkompliziert zu nutzen ist. Wenn trotzdem Fragen auftreten, bemühen wir uns gerne Ihnen zu helfen.

Wir freuen uns, dass Sie überlegen, die Kanzlei Menschen und Rechte zu mandatieren. Unser Kanzleisitz ist in Hamburg, wir vertreten aber Mandantinnen und Mandanten im gesamten Bundesgebiet.

Diese Mandatsanfrage kostet Sie nichts. Sie ist für beide Seiten unverbindlich: Sie müssen uns nicht mandatieren, wir müssen Ihr Mandat nicht übernehmen.

Wenn Sie uns geschrieben haben, melden wir uns schnell zurück. Wenn wir Ihre Informationen gelesen haben, können wir beurteilen, ob wir Ihnen helfen können und vielleicht auch schon wie. Das hängt davon ab, ob wir auf Probleme wie Ihres spezialisiert sind. Es ist auch wichtig, dass wir ausreichend Kapazitäten haben, um Ihr Problem zu bearbeiten.

Wenn wir Ihr Mandat übernehmen und Sie beraten oder vertreten, fallen Kosten an. Über die Höhe der Kosten informieren wir Sie im Voraus.

Alle Informationen, die Sie uns geben, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen unterliegen der Schweigepflicht. Das gilt auch, wenn das Mandat nicht zustande kommt.

Wenn Sie auf den Butto „Mandatsanfrage“ klicken, öffnet sich ein Formular. Bitte füllen Sie das Formular aus und schildern Sie kurz, wobei wir Sie unterstützen sollen. Wenn Sie einen Bescheid oder ein wichtiges Schreiben bekommen haben, können Sie uns das auch gerne hochladen.

Die Daten, die Sie uns schicken, werden über eine verschlüsselte, sichere Verbindung an uns übertragen. Sie können von unbefugten Dritten nicht eingesehen werden.

Wir melden uns dann bei Ihnen spätestens innerhalb von drei Werktagen.