Kontakt

 

Kühnehöfe 20
22761 Hamburg

Telefon: 040 - 6 000 947-00
Telefax: 040 - 6 000 947-47

E-Mail: kanzlei@menschenundrechte.de
Internet: http://www.menschenundrechte.de

 
 

Barrierefreiheit der Kanzlei

 

Die Kanzleiräume liegen im Erdgeschoss und sind barrierefrei zugänglich. Im Gebäude befindet sich auch eine voll zugängliche Behindertentoilette. Wenn Sie Assistenz benötigen, können Sie uns auch gerne vorher per E-Mail oder telefonisch verständigen. 

 
 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Nahverkehr HVV

HVV Fahrplanauskunft

Barrierefreiheit des Nahverkehrs

Am Bahnhof Altona gibt es Fahrstühle, die den Zugang zur S-Bahn ermöglichen. Die Fahrstühle sind mit Brailleschrift und automatischen Ansagen ausgestattet. Der Zugang zum Busbahnhof ist ebenerdig. Die eingesetzten Busse sind in der Regel rollstuhlzugängliche Niederflurbusse.

S-Bahn

Die nächstgelegene S-Bahn-Haltestelle ist Bahnhof Altona. Von dort aus können Sie uns zu Fuß oder mit dem Rollstuhl in etwa 20 Minuten erreichen. Ab 2020 wird der neue S-Bahnhof Ottensen die Erreichbarkeit der Kanzlei mit dem ÖPNV noch verbessern.

Bus-Linie 2

Sie können am Bahnhof Altona in den Bus Linie 2 (Richtung Schenefeld) einsteigen und an der Haltestelle Schützenstraße Süd aussteigen. Von der Haltestelle zu unserer Kanzlei sind es etwa 5 Minuten mit dem Rollstuhl oder zu Fuß.

Bus-Linie 3

Wenn sie mit der Buslinie 3 fahren ist die nächstgelegene Haltestelle Schützenstraße (Mitte). Von hier benötigen Sie etwa 4 Minuten zu Fuß oder mit dem Rollstuhl.

 

 
 

Anfahrt mit dem Auto

 

Die Kühnehöfe 20 liegen am Rande von Bahrenfeld, das zum Stadtteil Altona (westlich der Hamburger Innenstadt) gehört. Die Wegbeschreibung wird bald aktualisiert!

 
 

Parkplätze

 

Leider verfügt die Kanzlei nicht über einen eigenen Parkplatz. Die Parkplatzsituation in Kühnehöfe ist nicht ganz einfach, aber auch nicht aussichtslos.

 
 

Anfahrtsplan