Sie befinden sich auf Seite 3 von insgesamt 11 Seiten
  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. >>

Aktuelle Fragen des Medizinrechts in der Praxis

Meine Block-Proseminar soll zeigen, dass Medizinrecht in der Praxis komplexer ist, als es scheint. Aktuell sind Fragen von Cannabis als Medizin, Transplantationsmedizin, Arzthaftung, § 217 StGB und Arzneimittelforschung am Menschen

Datum: 08. Dezember 2017, 14:15 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Universität Göttingen Blauer Turm

The concepts of disability and reasonable accommodation in EU law and the UNCRPD

The Academy of European Law holds a three day seminar about"Apllying EU Antidiscrimination Law" for members of the judiciary. I hold one of the speeches...

Datum: 06. Dezember 2017, 09:30 bis 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Academ of European Law
Anschrift: Trier
Veranstalter: ERA
ReferentIn: Dr. Oliver Tolmein

Thementag Inter*geschlechtlichkeit im Recht - Kämpfe, Reformen, Reformbedarf

Das Bundesverfassungsgericht hat gerade das Recht inter*geschlechtlicher Menschen auf Anerkennung eines 3. Geschlechts festgestellt. Aber damit ist eher ein Anfangspunkt für die rechtlichen Auseinandersetzungen gesetzt, als ein Schlusspunkt. Oliver Tolmein ist zu dem Themenabend als Regiesseur von "Das verordnete Geschlecht" eingeladen, ein Dokumentarfilm, der bereits 2001 vom Engagement inter*geschlechtlicher Menschen erzählt hat.

Datum: 27. November 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität Berlin, Unter den Linden 6
Veranstalter: Humboldt Law Clinic
ReferentIn: u.a. Dr. Oliver Tolmein

Gesundheitssorge - Betreuer im Spannungsfeld zwischen Bevormundung und Verantwortung

Fragen der Gesundheitssorge sind in Betreuungsverhältnissen oftmals besonders heikel, weil sie weit in den Bereich der Grundrechte reichen und im Extremfall Fragen und Leben und Tod sein können. Da die Gesundheitssorge auch Bereich der Zwangsbehandlungen streift, stellen sich in besonderem Maße auch ethische Fragen. In dem siebstenstündigen Seminar wird die Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention thematisiert, die neuere Rechtsprechung zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, aber auch Fragen der medizinischen Indikation von Behandlungsmaßnahmen.

Datum: 23. November 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zukunftswerkstatt Generationen e.V.
Veranstalter: Zukunftswerkstatt Generationen e.V.
ReferentIn: Dr. Oliver Tolmein

„Klinische Forschung an einwilligungsunfähigen Patienten/Probanden - Medizin, Ethik und Recht im Widerstreit von Forschungsnotwendigkeit und Probandenschutz“

Forschung im medizinischen Bereich ist ein Anliegen der gesamten Bevölkerung. Betrifft diese jedoch die Untersuchung von Krankheitsbildern, welche die Einwilligungsunfähigkeit der Betroffenen mitsichbringen, ist äußerste Vorsicht geboten, da der jeweilige Proband aufgrund eingeschränkter oder vollständig fehlender Fähigkeit zur Verteidigung eigener Interessen in höchstem Maße schutzbedürftig ist. Im Rahmen dieser umfassenden Veranstaltung referiert Dr. Oliver Tolmein über "Wem ich nützen will, verfüge ich? - Rechtliche und ethische Aspekte der Einwilligung in der Arzneimittelforschung"

Datum: 15. November 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bucerius Law School
Anschrift: Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg
Veranstalter: Ärztekammer Hamburg, Bucerius Law School

Sie befinden sich auf Seite 3 von insgesamt 11 Seiten
  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. >>